BKF Architektur wurde 1999 gegründet. Unsere langjährige Erfahrung in Planung und Ausführung ermöglicht uns eine ganzheitliche Betrachtung der Projekte und gibt unseren Auftraggebern eine hohe Planungssicherheit bei den Kosten und den Terminen.

 

 

Wir arbeiten kostenbewusst und legen trotzdem viel Wert auf gute Qualität und hochwertige Materialien. Zur Sicherstellung dieser Qualität, ist es uns ein Anliegen, den Bauprozess intensiv zu begleiten und oft auf der Baustelle zu sein.

Unsere Architektur entsteht im Zusammenspiel mit allen Beteiligten. Wir verstehen Bauen als Prozess und betreuen unsere Auftraggeber vom ersten Gespräch bis zum fertigen Bau. Dabei legen wir grossen Wert auf eine offene Kommunikation und auf gegenseitiges Vertrauen.

Wir haben den Anspruch, bei jedem Projekt die richtigen Fragen zu stellen und die besten Lösungen zu finden. Deshalb sind Sie bei uns als Baugenossenschaft genau so gut aufgehoben, wie als Privatperson, als Anleger oder als öffentliche Hand.

 

Oliver Suter
1972, Architekt ETH, Mitinhaber

oliver.suter@bkf.ch

Oliver Suter ist seit 2004 bei BKF. Seit 2006 ist er Partner und Mitglied der Geschäftsleitung. Nach dem Architekturstudium an der ETH Zürich arbeitete er in den Architekturbüros «Martin & Elisabeth Boesch» sowie «Guignard & Saner» in Zürich. Neben dem Studium befasste sich Oliver Suter intensiv mit grafischer Gestaltung und führte zwischenzeitlich ein kleines Grafikbüro in Zürich. Seine Inspirationen holt er sich nach Feierabend und am Wochenende, wenn er durch Zürichs Wälder joggt. Oliver Suter lebt mit seiner Familie in der «Familienheimgenossenschaft» in Zürich Friesenberg. 

portrait.jpg

Andrea Barben
1963, Architekt ETH, Mitinhaber

andrea.barben@bkf.ch

Andrea Barben studierte an der ETH Zürich Architektur und arbeitete in unterschiedlichen Architekturbüros; unter anderem bei «Burkard Meyer Steiger» in Baden. Nach einer Auszeit mit seiner Familie auf einem Bauernhof im französischen Jura entwickelte und realisierte er verschiedene Projekte als selbständiger Unternehmer, ehe er das Architekturbüro BKF mitbegründete. Andrea Barben wohnt mit seiner Frau und den drei Kindern in der Genossenschaft «Freiblick» in Zürich. Er engagiert sich als Vorstandsmitglied sowie als Präsident der Baukommission in der Baugenossenschaft «Süd-Ost»  für den gemeinnützigen Wohnungsbau.

 

_I2B0686.jpg

Rolf Hengartner
1974, Architekt FH, Schreiner

rolf.hengartner@bkf.ch

Rolf Hengartner ist Architekt und Schreiner. Er lernte Hochbauzeichner und studierte Architektur an der ZHAW in Winterthur. Nach mehreren Jahren als Architekt im Büro «Rolf Meier & Martin Leder» in Baden und einem längeren Mexikoaufenthalt bildete er sich zusätzlich zum Schreiner aus. Neben seiner Tätigkeit als Architekt bei BKF ist er einem Schreiner-Kollektiv angeschlossen, wo er Möbel entwirft und herstellt.

 

portrait.jpg

Andrea Gardelli
1972, Hochbauzeichnerin,
Farbgestalterin HF

andrea.gardelli@bkf.ch

Andrea Gardelli ist gelernte Hochbauzeichnerin. Mit ihrer Ausbildung zur Farbgestalterin an der Höheren Fachschule für Farbgestaltung «Haus der Farbe» bringt sie eine zusätzliche Sicht in die Projekte ein. Andrea Gardelli arbeitete mehrere Jahre im Architekturbüro «Rolf Meier & Martin Leder» in Baden und unterrichtete an der Berufsschule sowie am HdF «Farbgestaltung im Innen- und Aussenraum». In ihrer Freizeit beschäftigt sie sich mit verschiedenen Hand- und Werkarbeiten.